Beiträge zum Schlagwort: ACO Haustechnik

ACO ShowerDrain Walk-in Nominierung für Designpreis der BRD 2011

ACO Haustechnik hat Nominierung für Badentwässerungslösung ACO ShowerDrain Walk-in erhalten.

Die Nominierung der Entwässerungslösung ACO ShowerDrain Walk-in für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2011 unterstreicht erneut das seit Jahren sehr hohe Niveau der auch technologisch führenden Produkte von ACO Haustechnik im Bereich der Badezimmerentwässerung.

Der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ist eine der höchsten deutschen Auszeichnungen für gutes Design. Er wird seit 2006, als Nachfolger des seit 1969 etablierten „Bundespreis Gute Form“, im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie vergeben. Die Besonderheit der Auszeichnung besteht darin, dass sich Unternehmen nicht selbst bewerben können, sondern vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie oder von den jeweils zuständigen Landesministerien nominiert werden müssen. Eine Nominierung ist dabei nur möglich, wenn ein Produkt bereits einen anderen nationalen oder internationalen Designpreis errungen hat. Über die Vergabe des Designpreises entscheidet eine für die Dauer von vier Jahren vom Bundesminister für Wirtschaft und Technologie berufene Jury. Sie besteht aus zehn unabhängigen Fachleuten aus Industrie, Hochschule, Design und Medien. Zu den Preisträgern der letzten Jahre zählen u.a. Audi, Bosch, Bulthaup, Loewe und WMF.

Schon die Nominierung für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland gilt als „Ritterschlag“. ACO Haustechnik hat diesen Ritterschlag jetzt für die Badentwässerungslösung ACO ShowerDrain Walk-in erhalten. Die statuarische Voraussetzung für die Nominierung hat die ACO ShowerDrain Walk-in durch die Auszeichnung mit dem nicht minder renommierten iF-Design-Award 2010 erfüllt. Die Nominierung unterstreicht erneut das seit Jahren sehr hohe Niveau der auch technologisch führenden Produkte von ACO Haustechnik im Bereich der Badezimmerentwässerung.

Die bodenebene Entwässerungswanne ACO ShowerDrain Walk-in von ACO Haustechnik besteht aus zwei Komponenten: Einer Entwässerungswanne aus hochwertigem Edelstahl mit elektropolierter Oberfläche und einem ebenso schönen wie robusten Rost aus wasserfestem, geöltem Hartholz. Die Einbauposition im Badezimmer ist die Standfläche vor dem Waschtisch.

Grundüberlegung bei der Entwicklung von ACO ShowerDrain Walk-in war die Tatsache, dass vor dem Waschplatz normalerweise nur Spritzwasser anfällt, das keiner Ableitung über das Rohrsystem bedarf. Aus Gründen der Rutsch- und Standsicherheit bedarf es jedoch einer Fußmatte – die häufig gewechselt und gewaschen werden muss, weil sie als potentieller Anziehungspunkt für Keime und Bakterien eine Gefahr für die Hygiene darstellt. Und diese oft „lumpige Matte“ wiederum erweist sich nicht selten als gefährliche Stolperfalle…

Stolpergefahr gehört mit der ACO ShowerDrain Walk-in der Vergangenheit an. Denn der Holzrost liegt unverrückbar eingefasst und absolut bodeneben im Rahmen der Edelstahlwanne. Die Gitterstruktur des Rostes erfüllt eine dreifache Funktion: Sie sorgt erstens dafür, dass das beim Hände- und Gesichtwaschen, beim Rasieren und Zähneputzen anfallende Spritzwasser in die darunter liegende Edelstahlwanne gelangen kann. Indem das Spritzwasser abläuft, bleibt – zweitens – die Standfläche vor dem Waschtisch trocken und rutschfest. Und drittens ist dafür gesorgt, dass das Wasser schnell verdunstet. Die elektropolierte Oberfläche der Edelstahlwanne trägt dazu bei, Ablagerungen und „Biotope“ zu unterbinden. Die glatte, porenfreie Oberfläche des Holzrostes ist sehr einfach zu reinigen. Und einen Wellness-Effekt bietet die ACO ShowerDrain Walk-in natürlich auch: Wer barfuß darauf steht, verspürt einen sanften, angenehmen Massageeffekt.

Der Holzrost hat eine Breite von 500 mm und ist in den Längen 700, 800, 900, 1.000 und 1.200 mm verfügbar. Zur Auswahl stehen ein Stegrost und ein Rollrost. Die warmen Holztöne verleihen dem Badezimmer eine sehr wohnliche und behagliche Atmosphäre. Die Versiegelung mit einer speziellen Oberflächenbeschichtung schützt den Rost nachhaltig vor Wasser, Seife und Shampoo. ACO Haustechnik verwendet ausschließlich FSC-zertifizierte Hölzer, die aus umwelt- und sozialverträglicher Waldbewirtschaftung stammen. Ein ökologischer Standpunkt, der hervorragend zu einem so schönen Stehplatz im Badezimmer passt.

Ausführliche Informationen über die Entwässerungslösung ACO ShowerDrain Walk-in finden Sie in den Broschüren „ACO ShowerDrain. Funktion in ihrer besten Form“ und „ACO ShowerDrain. Technische Informationen zur Badentwässerung“ sowie  auf der Website www.aco-bad.de. Die Broschüren, ebenso wie weitere Auskünfte, erhalten Sie gerne bei der

ACO Passavant GmbH
Im Gewerbepark 11c
36457 Stadtlengsfeld
Tel. 036965 819-0
Fax 036965 819-361
haustechnik@aco-online.de
www.aco-haustechnik.de
www.aco-bad.de

ACO Haustechnik: Neuer Katalog für Flachdach, Parkdeck, Balkon, Fassade und Terrasse

Der druckfrische Katalog von ACO Haustechnik, Systemlösungen für Flachdach, Parkdeck, Balkon, Fassade und Terrasse

fasst erstmalig in einem einzigen Dokument sämtliche Produkte der Anwendungsgebiete Flachdach- und Parkdeckentwässerung sowie Balkon- und Fassadenentwässerung zusammen.

Die neue Dokumentation  Systemlösungen für Flachdach, Parkdeck, Balkon, Fassade und Terrasse von ACO Haustechnik umfasst knapp 200 Seiten und lässt sich ab April 2010 direkt bei ACO Haustechnik anfordern.
Die neue Dokumentation Systemlösungen für Flachdach, Parkdeck, Balkon, Fassade und Terrasse von ACO Haustechnik umfasst knapp 200 Seiten und lässt sich ab April 2010 direkt bei ACO Haustechnik anfordern.

Damit gibt ACO Haustechnik Architekten, Planern und Verarbeitern eine umfassende Informations- und Planungsgrundlage für den gesamten Bereich der Flachdachentwässerung an die Hand.
Der neue ACO Haustechnik Katalog hat vier Hauptkapitel: Flachdachentwässerung, Parkdeck, Balkon/Terrasse und Rohre. Die Orientierung ist einfach, denn die einzelnen Themengebiete haben eine weitgehend einheitliche Struktur. Grundsätzlich bestehen die Kapitel aus einem Planungs- und einem Produktteil. Im Planungsteil finden sich die wichtigsten Anwendungsgrundsätze, Planungs- und Normhinweise sowie Beispielberechnungen. Auch auf Sonderthemen und besondere Anforderungen wird hier ausführlich eingegangen. Es folgen die sehr detaillierte, reichlich bebilderte Darstellung der grundlegenden Installationshinweise sowie beispielhafte Einbauvorschläge, wobei der Fokus auf der richtigen Planung und dem fachgerechten Einbau liegt. Dem Planungsteil folgt jeweils ein ausführlicher Produktteil. Er beschreibt alle Produkte umfassend, zeigt sie sowohl einzeln (Fotografie bzw. 3D-Rendering und Maßzeichnung) als auch in Baukasten-Übersichten. Diese Übersichten verdeutlichen besonders gut den Systemcharakter der ACO Entwässerungslösungen. Abgerundet wird die ausführliche Produktdarstellung durch die umfassende Dokumentation des lieferbaren Zubehörs.

Die neue Dokumentation „Systemlösungen für Flachdach, Parkdeck, Balkon, Fassade und Terrasse“ von ACO Haustechnik umfasst knapp 200 Seiten und lässt sich ab April 2010 direkt bei ACO Haustechnik anfordern. Über Ihr Interesse freut sich die

ACO Passavant GmbH
Im Gewerbepark 11c
36457 Stadtlengsfeld
Tel. 036965 819-0
Fax 036965 819-361
haustechnik@aco-online.de
www.aco-haustechnik.de
www.aco-bad.de

ACO Haustechnik: Neuer Katalog für Flachdach, Parkdeck, Balkon, Fassade und Terrasse

ACO Haustechnik setzt einen weiteren Meilenstein seiner konsequenten und kundenfreundlichen Kommunikationsstrategie: Der druckfrische Katalog „Systemlösungen für Flachdach, Parkdeck, Balkon, Fassade und Terrasse“ fasst erstmalig in einem einzigen Dokument sämtliche Produkte der Anwendungsgebiete Flachdach- und Parkdeckentwässerung sowie Balkon- und Fassadenentwässerung zusammen. Damit gibt ACO Haustechnik Architekten, Planern und Verarbeitern eine umfassende Informations- und Planungsgrundlage für den gesamten Bereich der Flachdachentwässerung an die Hand.

Der neue ACO Haustechnik Katalog hat vier Hauptkapitel: Flachdachentwässerung, Parkdeck, Balkon/Terrasse und Rohre. Die Orientierung ist einfach, denn die einzelnen Themengebiete haben eine weitgehend einheitliche Struktur. Grundsätzlich bestehen die Kapitel aus einem Planungs- und einem Produktteil. Im Planungsteil finden sich die wichtigsten Anwendungsgrundsätze, Planungs- und Normhinweise sowie Beispielberechnungen. Auch auf Sonderthemen und besondere Anforderungen wird hier ausführlich eingegangen. Es folgen die sehr detaillierte, reichlich bebilderte Darstellung der grundlegenden Installationshinweise sowie beispielhafte Einbauvorschläge, wobei der Fokus auf der richtigen Planung und dem fachgerechten Einbau liegt. Dem Planungsteil folgt jeweils ein ausführlicher Produktteil. Er beschreibt alle Produkte umfassend, zeigt sie sowohl einzeln (Fotografie bzw. 3D-Rendering und Maßzeichnung) als auch in Baukasten-Übersichten. Diese Übersichten verdeutlichen besonders gut den Systemcharakter der ACO Entwässerungslösungen. Abgerundet wird die ausführliche Produktdarstellung durch die umfassende Dokumentation des lieferbaren Zubehörs.

Die neue Dokumentation „Systemlösungen für Flachdach, Parkdeck, Balkon, Fassade und Terrasse“ von ACO Haustechnik umfasst knapp 200 Seiten und lässt sich ab April 2010 direkt bei ACO Haustechnik anfordern. Über Ihr Interesse freut sich die

ACO Passavant GmbH

Im Gewerbepark 11c

36457 Stadtlengsfeld

Tel. 036965 819-0

Fax 036965 819-361

haustechnik@aco-online.de

www.aco-haustechnik.de

www.aco-bad.de

– Ende – 2.185 Zeichen (Text mit Überschrift, inkl. Leerzeichen)

Bildlegende

ACO_Haustechnik_Flachdachentwaesserung.jpg

Die neue Dokumentation „Systemlösungen für Flachdach, Parkdeck, Balkon, Fassade und Terrasse“ von ACO Haustechnik umfasst knapp 200 Seiten und lässt sich ab April 2010 direkt bei ACO Haustechnik anfordern.