Beiträge zum Schlagwort: aco

ACO ShowerDrain Walk-in Nominierung für Designpreis der BRD 2011

ACO Haustechnik hat Nominierung für Badentwässerungslösung ACO ShowerDrain Walk-in erhalten.

Die Nominierung der Entwässerungslösung ACO ShowerDrain Walk-in für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2011 unterstreicht erneut das seit Jahren sehr hohe Niveau der auch technologisch führenden Produkte von ACO Haustechnik im Bereich der Badezimmerentwässerung.

Der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ist eine der höchsten deutschen Auszeichnungen für gutes Design. Er wird seit 2006, als Nachfolger des seit 1969 etablierten „Bundespreis Gute Form“, im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie vergeben. Die Besonderheit der Auszeichnung besteht darin, dass sich Unternehmen nicht selbst bewerben können, sondern vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie oder von den jeweils zuständigen Landesministerien nominiert werden müssen. Eine Nominierung ist dabei nur möglich, wenn ein Produkt bereits einen anderen nationalen oder internationalen Designpreis errungen hat. Über die Vergabe des Designpreises entscheidet eine für die Dauer von vier Jahren vom Bundesminister für Wirtschaft und Technologie berufene Jury. Sie besteht aus zehn unabhängigen Fachleuten aus Industrie, Hochschule, Design und Medien. Zu den Preisträgern der letzten Jahre zählen u.a. Audi, Bosch, Bulthaup, Loewe und WMF.

Schon die Nominierung für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland gilt als „Ritterschlag“. ACO Haustechnik hat diesen Ritterschlag jetzt für die Badentwässerungslösung ACO ShowerDrain Walk-in erhalten. Die statuarische Voraussetzung für die Nominierung hat die ACO ShowerDrain Walk-in durch die Auszeichnung mit dem nicht minder renommierten iF-Design-Award 2010 erfüllt. Die Nominierung unterstreicht erneut das seit Jahren sehr hohe Niveau der auch technologisch führenden Produkte von ACO Haustechnik im Bereich der Badezimmerentwässerung.

Die bodenebene Entwässerungswanne ACO ShowerDrain Walk-in von ACO Haustechnik besteht aus zwei Komponenten: Einer Entwässerungswanne aus hochwertigem Edelstahl mit elektropolierter Oberfläche und einem ebenso schönen wie robusten Rost aus wasserfestem, geöltem Hartholz. Die Einbauposition im Badezimmer ist die Standfläche vor dem Waschtisch.

Grundüberlegung bei der Entwicklung von ACO ShowerDrain Walk-in war die Tatsache, dass vor dem Waschplatz normalerweise nur Spritzwasser anfällt, das keiner Ableitung über das Rohrsystem bedarf. Aus Gründen der Rutsch- und Standsicherheit bedarf es jedoch einer Fußmatte – die häufig gewechselt und gewaschen werden muss, weil sie als potentieller Anziehungspunkt für Keime und Bakterien eine Gefahr für die Hygiene darstellt. Und diese oft „lumpige Matte“ wiederum erweist sich nicht selten als gefährliche Stolperfalle…

Stolpergefahr gehört mit der ACO ShowerDrain Walk-in der Vergangenheit an. Denn der Holzrost liegt unverrückbar eingefasst und absolut bodeneben im Rahmen der Edelstahlwanne. Die Gitterstruktur des Rostes erfüllt eine dreifache Funktion: Sie sorgt erstens dafür, dass das beim Hände- und Gesichtwaschen, beim Rasieren und Zähneputzen anfallende Spritzwasser in die darunter liegende Edelstahlwanne gelangen kann. Indem das Spritzwasser abläuft, bleibt – zweitens – die Standfläche vor dem Waschtisch trocken und rutschfest. Und drittens ist dafür gesorgt, dass das Wasser schnell verdunstet. Die elektropolierte Oberfläche der Edelstahlwanne trägt dazu bei, Ablagerungen und „Biotope“ zu unterbinden. Die glatte, porenfreie Oberfläche des Holzrostes ist sehr einfach zu reinigen. Und einen Wellness-Effekt bietet die ACO ShowerDrain Walk-in natürlich auch: Wer barfuß darauf steht, verspürt einen sanften, angenehmen Massageeffekt.

Der Holzrost hat eine Breite von 500 mm und ist in den Längen 700, 800, 900, 1.000 und 1.200 mm verfügbar. Zur Auswahl stehen ein Stegrost und ein Rollrost. Die warmen Holztöne verleihen dem Badezimmer eine sehr wohnliche und behagliche Atmosphäre. Die Versiegelung mit einer speziellen Oberflächenbeschichtung schützt den Rost nachhaltig vor Wasser, Seife und Shampoo. ACO Haustechnik verwendet ausschließlich FSC-zertifizierte Hölzer, die aus umwelt- und sozialverträglicher Waldbewirtschaftung stammen. Ein ökologischer Standpunkt, der hervorragend zu einem so schönen Stehplatz im Badezimmer passt.

Ausführliche Informationen über die Entwässerungslösung ACO ShowerDrain Walk-in finden Sie in den Broschüren „ACO ShowerDrain. Funktion in ihrer besten Form“ und „ACO ShowerDrain. Technische Informationen zur Badentwässerung“ sowie  auf der Website www.aco-bad.de. Die Broschüren, ebenso wie weitere Auskünfte, erhalten Sie gerne bei der

ACO Passavant GmbH
Im Gewerbepark 11c
36457 Stadtlengsfeld
Tel. 036965 819-0
Fax 036965 819-361
haustechnik@aco-online.de
www.aco-haustechnik.de
www.aco-bad.de

Haustechnik gibt Überschwemmungen keine Chance

Das Baukastensystem der Balkon- und Terrassenabläufe von ACO Haustechnik
Das Baukastensystem der Balkon- und Terrassenabläufe von ACO Haustechnik

Das modulare Programm der Balkon- und Terrassenabläufe von ACO

Balkon und Terrasse gehören, insbesondere im Sommer, zu den Highlights von Haus und Wohnung. Nicht nur für den sprichwörtlichen „Urlaub auf Balkonien“ – vor allem als Ort für ein ausgiebiges Brunch, eine entspannende Siesta oder die Grillparty mit Familie und Freunden leisten sie ihren großen Beitrag für hohe Lebensqualität.

Doch gerade auch der Sommer birgt die größte Gefahr für die Freude im Freien: Starke Gewitterregen und überlastete Abläufe führen schnell zur Überflutung. Nicht zuletzt deswegen verlangt der Gesetzgeber, dass Regenwasser auf Balkonen abgeleitet werden muss (DIN 1986-100 Absatz 5.10). ACO Haustechnik hat ein umfangreiches Baukastensystem zur Punktentwässerung von Terrassen und Balkonen im Programm, das nicht nur die gesetzlichen Anforderungen erfüllt, sondern auch ein Höchstmaß an individueller Anpassung ermöglicht. Denn bei der Planung gilt es nicht nur die objektspezifischen Unterschiede von Terrasse zu Terrasse und von Balkon zu Balkon zu berücksichtigen, sondern vor allem auch die individuellen Wünsche der Eigentümer und Bewohner.

Die vier maßgeblichen Unterscheidungsmerkmale für Balkon- und Terrassenabläufe gliedern das Programm von ACO Haustechnik:

  • Einzel- und Direktabläufe (zur Verbindung mehrerer Balkone)
  • gedämmter und ungedämmter Einbau
  • mit Stützflansch und mit Pressdichtungsflansch
  • Stutzneigung 90° und 1,5°

Alle Balkon- und Terrassenabläufe von ACO Haustechnik bestehen aus Edelstahl, Werkstoff 1.4301. Er ist beständig gegen Wasser, Wasserdampf, Luftfeuchtigkeit und schwach organische Säuren (sauerer Regen). Er zeichnet sich aus durch hohe Langlebigkeit und geringe Wärmedehnung. Alle Abläufe gibt es in den Nennweiten DN 50 und DN 70, dazu einige auch in DN 100. Dank eines umfangreichen Zubehörsortiments – Zwischenstücke und Aufsatzsysteme, Losflansche und

Flanschdichtungen, Siebrohre, Voll- und Ringsiebe, Rostträger und Roste, Schalungsglocken etc. – lässt sich mit dem Programm von ACO Haustechnik nahezu jeder Bedarf erfüllen. Selbst Wärmedämmung mittels FCKW-freiem Polyurethan-Hartschaum ist möglich. Und selbstverständlich sind alle Einzel- und Direktabläufe nach DIN EN 1253 gefertigt und geprüft. Sei es Starkregen, Platzregen oder Dauerregen – die ACO Balkon- und Terrassenabläufe sind jedem Wetter gewachsen!

Einzelablauf zur Balkon- und Terrassenentwässerung von ACO Haustechnik
Einzelablauf zur Balkon- und Terrassenentwässerung von ACO Haustechnik

Ausführliche Informationen über die Balkon- und Terrassenabläufe von ACO Haustechnik, einschließlich Montagehinweise, erhalten Sie gerne bei der

ACO Passavant GmbH
Im Gewerbepark 11c
36457 Stadtlengsfeld

Tel. 036965-819-0
Fax 036965-819-361

haustechnik@aco-online.de
www.aco-haustechnik.de
www.aco-bad.de

ACO Haustechnik: Schulungstermine 2. Jahreshälfte 2009

Die ACO Academy genießt bei Fachhandwerkern und Anlagenmechanikern, bei Planern und Baufachleuten den Ruf eines hervorragenden Fortbildungszentrums. ACO Haustechnik lädt im September und Oktober wieder zu drei sehr interessanten Seminaren ein:

Die Themen: Entwässerungstechnik, Schutz gegen Rückstau und Abscheidetechnik

Der Ort: ACO Academy Stadtlengsfeld

Die Termine:

  • 24.-25.09.2009
  • 01.-02.10.2009
  • 29.-30.10.2009
  • 12.-13.11.2009

Fachreferenten von ACO Haustechnik sprechen über:

  • den aktuellen Stand der Normen und Vorschriften
  • Dachentwässerung mit Freispiegel- und Druckströmungssystemen
  • moderne Brandschutzlösungen für Geschoss- und Dachdecken in der Haustechnik
  • Badsysteme (Duschrinnen und Bodenabläufe) für barrierefreies Wohnen
  • Produkte und Systemlösungen für die Sanierung
  • Schutz gegen Rückstau
  • Landesbauordnung, Ortssatzung, aktuelle Normung
  • Auswahl und Anwendungsbereiche für Rückstauverschlüsse
  • Auswahl und Anwendungsbereiche für Abwasserhebeanlagen
  • europäische Normung und die Konsequenz für Einbau und Betrieb
  • Auslegung und Größenbestimmung von Fettabscheidern
  • Produkte, Einbau, Funktion und Grenzen der Anwendung von Abscheidetechnik
  • Umsetzung der Normanforderung in die Praxis bei Einbau und Betrieb von Fettabscheidern
  • Lösungen für Anwendungsbereiche, in denen eine rein physikalische Abscheidung von Fetten nicht mehr ausreicht.

Die ACO Academy: Das Kompetenz-Zentrum für Fachhandwerker, Anlagenmechaniker, Planer und Baufachleute.
Die ACO Academy: Das Kompetenz-Zentrum für Fachhandwerker, Anlagenmechaniker, Planer und Baufachleute.
Die zweitägigen Seminare an der ACO Academy in Stadtlengsfeld vermitteln nicht nur Wissen, sondern bieten auch ein interessantes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Zum gegenseitigen Kennenlernen beginnen die Schulungen meistens mit  einer Werksführung oder der Besichtigung des benachbarten Erlebnisbergwerkes. Die moderne Ausstellungshalle von ACO Haustechnik am Schulungsort zeigt Hebeanlagen, Fettabscheider, Brandschutzlösungen und Entwässerungssysteme ausgesprochen  anschaulich und unterhaltsam: mit Querschnitten, Innenansichten, Schautafeln, Erklärungsdiagrammen und Funktionsschaltern. Nach den Veranstaltungen ist das Bistro ein guter Treffpunkt für spannende Gespräche und Kontakte.
ACO Haustechnik freut sich auf Ihre Teilnahme! Weitere Informationen zu Themen, Terminen, Anmeldung und Anreise erhalten Sie bei der
ACO Passavant GmbH
Im Gewerbepark 11c
36457 Stadtlengsfeld
Tel. 036965-819-0
Fax 036965-819-361
haustechnik@aco-online.de
www.aco-haustechnik.de
www.aco-bad.de
Hochauflösende Druckdaten der Pressebilder können Sie hier downloaden:
http://www.drwa-media.de/aco-passavant/pressemeldungen/2009-07-17/acohaustechnik-
schulungstermine-2-jahreshaelfte-2009