Solar Compleet kombiniert integriertes Heiz- / Kühlsystem mit Solar & Wärmepumpe

Neuartiges Komplett-Heiz-Kühl-System von SONNENKRAFT

Funktionsschema Solar Complete
Funktionsschema Solar Complete

SOLAR COMPLEET heißt ein neues und einzigartiges Komplettheizsystem, das sowohl Solar- wie Umweltwärme op­timal nutzt. SONNENKRAFT bietet die Anlage in verschiedenen Dimensionierungen. So lässt sie sich bedarfsgerecht planen.
SONNENKRAFT bietet die SOLAR COMPLEET in drei abgestimm­ten Varianten an – mit sechs, acht und elf kW Leistung im Normalbe­trieb. Alle drei Modelle zeichnen sich durch Spitzenwerte beim COP ab, dem „Coefficient Of Performance“ oder der Leistungszahl für Wärmepumpen. Die 8 kW-Anlage bringt es gar auf einen Wert von 4,0. Damit wird das Verhältnis aus eingesetzter elektrischer Leistung zur nutzbaren Wärmeleistung dargestellt. Ein COP von 4,0 heißt, dass die vierfache Menge an eingesetzter Leistung als Wärmeleis­tung nutzbar ist.

Die feine Abstufung erlaubt eine bedarfsgerechte Simulation für die Planung. Die SOLAR COMPLEET erreicht bereits jetzt die Anforderungen der EnEV 2012-Standards. Die EnEV 2009, die vor­aussichtlich in diesem Jahr in Kraft tritt, hat zum Ziel, den Energie­verbrauch für Heizung und Warmwasser um rund 30 Prozent zu senken.

Für 2012 ist ein zusätzlicher radikaler Schnitt um weitere knapp 30 Prozent in der Planung der zuständigen Bundesministerien. Mit den SONNENKRAFT-Anlagen sind diese Standards schon realisierbar.

Dank der einfachen Montage, der steckerfertigen Bauweise und der effizienten Ausnutzung von Solar- und Umweltwärme liegt das System aber auch bei den relativen Kosten inklusive Zins und Inflati­onsrate ganz vorne. Schon aktuell liegt das Komplettheizsystem nahe einer herkömmlichen Standard-Heizanlage.

Einer der wesentlichen Vorteile ist, dass die aufwändigen Tiefenbohrungen und teure und langwierige Genehmigungsverfahren entfallen, entwickelt in Partnerschaft mit dem Wärmepumpenexperten Danfoss.

Zum Paket gehört die Option auf solares Abtauen. Damit lässt sich das Gebläse in der Außeneinheit stets frostfrei halten, ein weiterer Schritt zur kompletten Unabhängigkeit von anderen Energieträgern. Auch diese Funktion kann durch die zentrale Reglereinheit, den Systemregler der SOLAR COMPLEET, gesteuert werden. Das intel­ligente Herzstück regelt sämtliche Prozesse, von der Heizung über Solar oder Warmwasser- und Poolerwärmung bis hin zur Kühlung. Sämtliche Funktionen lassen sich mit Hilfe der einfachen Bedienung sicher und komfortabel überwachen.

Sonnenkraft GmbH
Telefon: +43 (0)4212 45010
Telefax: +43 (0)4212 45010 – 477
E-Mail:  office@sonnenkraft.com
Internet:  www.sonnenkraft.com

Schreibe einen Kommentar