Neues Grünbeck-Schulungsprogramm 2011

Mit  einem deutlich erweiterten Schulungs- und Fortbildungsprogramm startet die Grünbeck Wasseraufbereitung  GmbH ins neue Jahr.

Mehr als 25 unterschiedliche Fortbildungs- und Schulungs-Veranstaltungen werden 2011 angeboten – das ist eine Steigerung um mehr als 100 %. „Wir hatten in der Vergangenheit schon ein sehr gutes Schulungsangebot, aber nun haben wir uns einen großen Schritt weiter entwickelt und suchen noch stärker die Nähe zu unseren Kunden“, erklärt Dr. Günter Stoll, Geschäftsführer der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH.

Neu ist in diesem Jahr ein flächendeckendes Angebot aller 25 Werksvertretungen und Niederlassungen der Grünbeck Wasseraufbereitung. „Wir haben uns die Bedürfnisse der Handwerker und Fachplaner zu Herzen genommen und werden unser Know-how quasi direkt vor Ort anbieten, um insbesondere den zeitlichen Aufwand bei der Anreise zu reduzieren“, so Dr. Heinz Rötlich, Schulungsbeauftragter der Grünbeck Wasseraufbereitung.

Das Angebot an Fortbildungen reicht von den bewährten Produktschulungen über Einführung in die Trinkwasserinstallation und Trinkwasserhygiene bis zu Angeboten im Bereich Heizungswasseraufbereitung und Kühlwasserbehandlung. Neu ist die eintägige VDI-6023-Schulung der Kategorie B. Die Grünbeck Wasseraufbereitung ist vom Verein Deutscher Ingenieure (VDI) zertifiziert zur Durchführung von VDI-6023-Schulungen.

Das neue Schulungsprogramm der Grünbeck Wasseraufbereitung kann unter der Rufnummer 09074  41- 273  sowie bei allen Werksvertretungen telefonisch kostenlos angefordert werden. Als PDF ist es zudem unter http://www.gruenbeck.de/resources/download/Schulungsprogramm_2011_100dpi.pdf.

Schreibe einen Kommentar