Neuer Webauftritt für Zehnder Heiz- und Kühldeckensysteme

Auf der Website des Klimaspezialisten Zehnder hat sich für den Bereich Heiz- und Kühldeckensysteme einiges getan.

Dabei wurde das Portal für dieses wichtige Geschäftsfeld nicht nur optisch überarbeitet. Neben einem neuen Look gibt es auch umfassende inhaltliche Erweiterungen – und eine innovative Navigation sorgt für problemlose Orientierung.

Die neue Webpräsenz der Zehnder Heiz- und Kühldeckensysteme zeigt unter www.zehnder-online.de/deckenstrahlplatten die ganze Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten dieser Technik übersichtlich auf. Im Bild einer nächtlichen Großstadt befinden sich auf beispielhaften Gebäuden wie dem Krankenhaus, der Schule oder dem Büro-Tower sogenannte „Hot Spots“. Klickt man auf diese, so gelangt man zu Referenzbeispielen und weiteren Informationen zu der Anwendung von Zehnder Heiz- und Kühldeckensystemen in dem jeweiligen Projektfeld. Damit ist eine schnelle und intuitive Navigation durch das Webangebot sichergestellt.

Weitere animierte Bereiche bereiten die Vorteilsargumentation und das Funktionsprinzip der Deckenstrahlplatte für die Zielgruppen Handwerker, Planer und Architekten nun visuell sehr attraktiv auf. Ein besonderer Fokus liegt auf der Energieeffizienz: Berechnungsbeispiele belegen das hohe Energieeinsparpotential der Strahlungsheizung und – kühlung von 44,5 %.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die überarbeitete Referenzdatenbank, auf der bundesweite Praxisbeispiele mit übersichtlichen Datenblättern dokumentiert sind. Zu jeder Referenz gibt es den Kontakt eines regionalen Zehnder Ansprechpartners, um individuelle Rückfragen zu einem Objekt umgehend beantworten zu können. Ein Downloadbereich mit technische Datenblättern zur Auslegung sowie Kühl- und Wärmeleistungen, Beschreibungen von Abmessungen und Anschlussmöglichkeiten, Druckverlustberechnungen sowie Ausschreibungstexte runden das Zehnder Webangebot für den Bereich Heiz- und Kühldeckensysteme sinnvoll ab.

Schreibe einen Kommentar