LED-Weihnachtsschau im Elektronik-Park auf der Danzermühle – Pettenbach – Oberösterreich

LED Weinachtsschau in Pettenbach - Danzermühle
LED Weinachtsschau in Pettenbach - Danzermühle

LED – Die Zukunft des Lichts in Weihnachtlicher Athmosphäre erproben.

Dieses Motto ist die Grundlage der ersten LED-Weihnachtsschau am 27. November 2010 ab 16 Uhr im Elektronik-Park Danzermühle-Pettenbach im Almtal.

In Abstimmung mit dem „Verein Marktplatz im Almtal“  www.dgm-almtal.at und deren Obmann Roland Lichtenwanger veranstaltet die Pettenbacher Firma Steffan-Licht auf dem Grundstück der Familie Pracht zusammen mit mehreren Ausstellern eine Weihnachtsschau mit Punsch und Lebkuchen.

Dazu werden in der Dunkelheit Vorführungen moderner LED-Leuchten aus den Bereichen Adventsbeleuchtung, Weihnachts-Dekoration/-Geschenke sowie Garten-/Wegeleuchten (PALME) sowie  Strahler/Fluter durchgeführt.

LED- Das energiesparende Licht aus modernen Leuchtdioden. Die Leuchtkraft dieser Technologie wurde in den letzten Jahren wesentlich verbessert. Auch die erforderliche Welligkeit des Lichtes z.B. für „warmes Licht“ ist kein Thema mehr. Hinzu kommt die Möglichkeit der Dimmerfunktion.

Der Einbau der LEDs als Leuchtstoffröhrenersatz, in Spots, in großflächigen Panels und in blendfreien Scheinwerfern z.B. für Hubschrauberlandeplätze zeigt die extremen Entwicklungspotentiale dieser Technik.

Bereits heute deutet sich aufgrund der Einstellung von Glühbirnenproduktionen und unbefriedigender Merkmale von Energiesparlampen eine unausweichliche Umstellung auf die modernen LED-Technologien an. Es ist nur noch eine Frage der Kosten. Aber bei genauerem Rechnen wird man aufgrund der langen Lebensdauer von LED-Leuchten (ca. 40 000 Stunden) sehr bald die Amortisationsvorteile bemerken und die wirtschaftlichen LED-Vorteile schnell erkennen.

Lampen-Quecksilber führt zu Entsorgungsproblemen bei Energiesparlampen. Allein diese Tatsache reicht aus, um sich für den direkten Umstieg auf LED-Technologien zu entscheiden.

Näheres hierzu unter: www.e-e-e.at/danzermuehle

Schreibe einen Kommentar