Endlich – mit ENplus, eine einheitliche Brennstoff-Norm für Pellets!

ÖkoFen begrüßt Brennstoff-Norm für Pellets – ENplus

Beate Schmidt, ÖkoFEN Geschäftsleitung Marketing und Vertrieb, betrachtet das neue ENplus-Zertifizierungsprogramm des DEPI (Deutsches Pelletinstitut) für Holzpellets als wichtigen Schritt für das Marktwachstum.

Als Europas Spezialist für Pelletsheizungen unterstützt ÖkoFEN das vom Deutschen Pelletinstitut eingeführte neue Gütesiegel ENplus für Holzpellets.  Das neue Siegel bietet eine Chance für eine übereinstimmend hohe Qualität von Holzpellets, was für das Wachstum des heimischen Marktes aber auch für das Wachstum europäischer Märkte unverzichtbar ist.

Damit wird endlich eine strenge und einheitliche Kontrollinstanz mit großem Wiedererkennungswert für die Brennstoffqualität bei Pellets geschaffen. Das neue Qualitätssiegel garantiert einen hohen Standard und bedeutet damit ein klares Plus für den einwandfreien und ökonomischen Betrieb unserer Pelletsheizungen.
Dadurch,  dass nicht nur die Qualität des Endprodukts überwacht wird, sondern erstmals die gesamte Vertriebskette mit einbezogen wird, setzt ENplus neue Maßstäbe und ist damit ein klarer Gewinn für den Verbraucher sowie für die Industrie.

ÖkoFEN Heiztechnik GmbH
Schelmenlohe 2
D-86866 Mickhausen
Tel. (+49) 0 82 04 / 29 80-0
Fax (+49) 0 82 04 / 29 80-190
e-mail: info@oekofen.de
www.oekofen.de

Schreibe einen Kommentar